In Sze­ne Gesetzt

pro­duk­test: Wand­bild von Saal-digi­tal

Pro­dukt­test

Zum Auf­takt unse­rer neu­en Pro­dukt­test Kate­go­rie, durf­ten wir den Ser­vice von Saal-Digital.de unter die Lupe neh­men und ein Wand­bild nach unse­rem Geschmack desi­gnen. Dies war für uns beson­ders inter­es­sant, da wir bis­her zwar schon eini­ge Foto­pro­duk­te in Auf­trag gege­ben, aber noch kei­ner­lei Erfah­run­gen mit Lein­wän­den im Groß­for­mat gesam­melt haben.

Die­ser Bei­trag ent­hält unbe­zahl­te Wer­bung (*)

1. ANGEBOT

Neben Pos­tern, Foto­bü­chern, Kalen­dern und ande­ren Pro­duk­ten, bie­tet Saal-Digi­tal ins­ge­samt 6 ver­schie­de­ne Wand­bild Aus­füh­run­gen an, was uns bereits vor die ers­te Her­aus­for­de­rung stell­te. Die Hart­schaum­plat­te erschien uns zuge­ge­be­ner­ma­ßen zu sim­pel, das But­ler­fi­nish für einen ers­ten Ein­druck zu über­trie­ben. Nichts­des­to­trotz reiz­te uns die Alu­mi­ni­um­plat­te, da uns die­se pfle­ge­leich­ter als Acryl­glas erschien, wes­halb unse­re Ent­schei­dung schließ­lich auf Alu-Dibond fiel.

Tipp: Wer nicht wie wir auf Risi­ko bestel­len will und etwas Zeit zur Ver­fü­gung hat, kann sich die Wahl erheb­lich erleich­tern, indem er ein Mus­ter­set anfor­dert und die ver­schie­de­nen Mate­ria­li­en vor­ab aus der Nähe betrach­tet.

Als Auf­hän­gung haben wir die Stan­dard-Vari­an­te zum Auf­kle­ben gewählt, da die Alu­plat­te kaum Gewicht auf­weist und auf­grund ihrer hohen Sta­bi­li­tät selbst einem Sturz von der Wand stand­hal­ten müss­te. Alter­na­tiv wären auch eine Pro­fil- oder Schrau­ben­auf­hän­gung mög­lich.

Bil­der © happybabyness.com

2. BEDIENUNG & BESTELLUNG

Für die Bild­be­ar­bei­tung haben wir die kos­ten­lo­se Saal Design Soft­ware ver­wen­det. Die­se bie­tet neben Tools zur Ver­bes­se­rung der Bild­qua­li­tät auch zahl­rei­che Spie­le­rei­en, wie Hin­ter­grund­bil­der, Rah­men oder Clip­arts, wobei uns spe­zi­ell letz­te­re für eine Foto­lein­wand extrem über­flüs­sig erschei­nen. Statt­des­sen wären eine Aus­wahl an Fil­tern oder meh­re­ren Lay­out­for­ma­ten wün­schens­wert. Wer also mehr will, als ein Foto hoch­zu­la­den fährt mit einer pro­fes­sio­nel­len Soft­ware (wie Pho­to­shop oder Gimp) noch immer am bes­ten.

Grund­sätz­lich ist die Soft­ware aber ein­fach zu bedie­nen und erfüllt ihren Zweck: Bild ein­fü­gen, Qua­li­tät über­prü­fen, ver­bes­sern, posi­tio­nie­ren, hoch­la­den… fer­tig!

3. VERPACKUNG & VERSAND

Zum Ende der Bestel­lung erhält man einen Über­blick über aktu­el­le Pro­duk­ti­ons- und Lie­fer­zei­ten, sowie eine Kon­troll­num­mer für die DHL Paket­ver­fol­gung, was recht prak­tisch ist. Uns hat das Päck­chen jeden­falls pünkt­lich erreicht, wobei uns die Ver­pa­ckung posi­tiv über­rascht hat. So kam das Bild nicht nur im übli­chen Kar­ton, son­dern war zusätz­lich durch eine Schaum­stof­fo­lie geschützt und in Folie ver­packt, so dass es nicht ver­krat­zen konn­te. 

4. MONTAGE

Auch die Mon­ta­ge war dank der mit­ge­lie­fer­ten Stan­dard-Auf­hän­gung (die übri­gens wirk­lich aus­reicht) schnell erle­digt. Man muss­te ledig­lich die Folie vom dop­pel­sei­ti­gen Kle­be­band ent­fer­nen, die Hal­te­rung 10 Sekun­den lang am obe­ren Rand des Bil­des andrü­cken und das gan­ze eine hal­be Stun­de trock­nen las­sen.

Für eine kor­rek­te Aus­rich­tung in der Ver­ti­ka­len wur­den noch zwei Gum­mi­trop­fen am unte­ren Rand auf­ge­klebt, die eben­falls im Lie­fer­um­fang inbe­grif­fen waren. Abschlie­ßend hieß es noch zwei Nägel in die Wand hau­en und das gute Stück mit­tig posi­tio­nie­ren — fer­tig!

happybabyness_Guetesiegel_2017_3_Sterne_gut

TESTURTEIL “GUT”

Unser Pro­dukt­test für das Saal-Digi­tal Wand­bild fiel durch­wegs posi­tiv aus, so dass wir 3 von 5 Ster­nen ver­ge­ben:

Das Ange­bot ★ ist sehr umfang­reich und stellt den Kun­den buch­stäb­lich vor die Qual der Wahl. Soll­te die­ser sei­ne Ent­schei­dung aller­dings vom Preis ☆ abhän­gig machen, könn­te er sich kurz­fris­tig ander­wei­tig umse­hen, da die­ser bereits erken­nen lässt, dass es sich hier um kein Bil­lig­pro­dukt han­delt. Ange­sichts der guten Qua­li­tät ★ ist der Preis jedoch ange­mes­sen. Es lohnt sich also regel­mä­ßig nach RABATTAKTIONEN Aus­schau zu hal­ten. Was die Bear­bei­tung ☆ anbe­langt, weisst die zur Ver­fü­gung ste­hen­de Soft­ware zwar vie­le Extras auf, über­zeugt aber nicht wirk­lich. Ganz im Gegen­satz zum Ser­vice ★ dem wir auf­grund der schnel­len Lie­fer­zei­ten und der guten Ver­pa­ckung ein sepa­ra­tes Lob aus­spre­chen. 

* Wir bedan­ken uns recht herz­lich bei der Saal Digi­tal Foto­ser­vice GmbH für die Bereit­stel­lung des getes­te­ten Pro­dukts. Das Ergeb­nis die­ses Pro­dukt­tests wur­de hier­durch nicht beein­flusst und spie­gelt allein die Mei­nung des Autors wie­der.