Bücher­kis­te

Buch­emp­feh­lun­gen für Kin­der ab 2 Jah­ren

Eli­nor Wei­se

Han­nah wünscht sich ein Haus­tier

Buch

“Han­nah wünscht sich ein Haus­tier”   von Eli­nor Wei­se, Band 3 der Han­nah-Serie, erschie­nen im LeiV Ver­lag (2013), Hart­pap­pe (12 Sei­ten)

Bil­der­buch für Kin­der ab 2 Jah­ren

AUTOR

Eli­nor Wei­se hat­te schon in der Jugend eine gro­ße Vor­lie­be für das Lesen und Malen, so lern­te sie Schrift­set­ze­rin und stu­dier­te anschlie­ßend an der Kunst­hoch­schu­le Ber­lin-Wei­ßen­see Illus­tra­ti­on und Gra­fik­de­sign. Sie illus­trier­te vie­le Kin­der­bü­cher und lebt heu­te als frei­schaf­fen­de Künst­le­rin in Berg­fel­de bei Ber­lin. Sohn und Toch­ter sind schon erwach­sen, aber immer noch kri­ti­sche Beob­ach­te

INHALT

Vie­le Kin­der hegen einen Wunsch nach einem eige­nen Haus­tier, so auch Han­nah im drit­ten Band der Kin­der­buch­se­rie. Aber wel­ches wäre das Rich­ti­ge? Viel­leicht ein Vogel Strauß oder ein Kro­ko­dil, eine Rie­sen­schlan­ge oder doch lie­ber ein Pin­gu­in? Es sind auf alle Fäl­le eini­ge skur­ri­le Vor­schlä­ge, die Han­nah ihren Eltern macht, um die Chan­cen auf das eigent­li­che Her­zen­s­tier zu erhö­hen… 

THEMEN

Tier­na­men, Haus­tie­re, Zoo­tie­re, Lebens­räu­me

WARUM WIR DIESES BUCH EMPFEHLEN

Das krea­ti­ve Gedan­ken­spiel die­ses Buches stellt Kin­der nicht nur vor die Her­aus­for­de­rung, die Namen unter­schied­li­cher Tie­re zu ler­nen, son­dern sich auch Gedan­ken über ihren jewei­li­gen Lebens­raum zu machen. Ein Pinu­gin kommt aus der Ant­ark­tis? Na dann wären viel­leicht die kal­ten Flie­sen der Küche ein geeig­ne­ter Ort, um ihn unter­zu­brin­gen. Hof­fent­lich wat­schelt er aber nicht ins Bade­zim­mer, denn dort lau­ert in der Bade­wan­ne schon ein Kro­ko­dil… Ein herr­li­ches Gedan­ken­spiel, dass Eltern idea­ler­wei­se bei einem Zoo­be­such fort­setz­ten könn­ten.

Buch­hand­lung

Die­ses Buch ist erhät­lich bei ama­zon  .