Donuts

Bas­teln für die Kin­der­kü­che und den Kin­der­kauf­la­den

Tuto­ri­al

DIY Anlei­tung

Eine DIY Anlei­tung von happybabyness.com

Schritt für Schritt Anlei­tung

Schritt 1: Zuschnei­den

Schnei­de aus brau­nem Filz 2 Krei­se für den Donut aus und einen drit­ten Bun­ten für die Lasur.

Schritt 2: Zucker­gla­sur

Nähe die bun­te Lasur auf einen der brau­nen Krei­se auf.

Tipp: Wenn Du möch­test kannst Du bun­te Per­len als Zucker­streu­sel auf­nä­hen.

Schritt 3: Zusam­men­nä­hen

Lege den zwei­ten brau­nen Kreis auf die Lasur-Sei­te und nähe den Donut rund­her­um (mit Aus­nah­me einer Wen­de­öff­nung) zusam­men.

Schritt 4: Donut-Loch

Wen­de den Donut und zeich­ne in die Mit­te der Lasur einen klei­nen Kreis auf. Nähe anhand die­ser Mar­kie­rung die bei­den Donut Sei­ten zusam­men und schnei­de anschlie­ßend das mitt­le­re Stück vor­sich­tig aus.

Schritt 5: Fer­tig­stel­lung

Pols­te­re den Donut abschlie­ßend mit Füll­wat­te aus und schlie­ße die Wen­de­öff­nung mit einem Matrat­zen­stich.

Die Autoren

REDAKTION

happybabyness.com

Hei­ke Schä­fer Schmitt

@badmumi