Tin­ten­fisch

Ami­gurumi Häkeln

Tuto­ri­al

DIY Häkel­an­lei­tung

Eine DIY Anlei­tung von happybabyness.com

 

Mate­ri­al

Werk­zeug

Abkür­zun­gen

  • LM = Luft­ma­sche
  • KM = Kett­ma­sche
  • FM = fes­te Masche
  • HSTB = hal­bes Stäb­chen
  • VD = ver­dop­peln
  • ABN = Abnah­me (zwei Maschen zusam­men häkeln)

Schritt für Schritt Anlei­tung

Schritt 1 — Kopf / Kör­per (gelb)

1. RD: Lege einen Faden­ring und häk­le in die­sen 1 LM, 6 FM, 1 KM (=6)
2. RD: VD jede Masche (=12)
3. RD: VD jede 2. M (=18)
4. RD: VD jede 3. M (=24)
5. RD: 10 FM, 1 M VD, 10 FM, 1 M VD, 2 FM (=26)
6. RD: 10 FM, 1 M VD, 10 FM, 1 M VD, 4 FM (=28)
7.–11. RD: häk­le 5 RD lang ohne Zunah­men (=28)
8.–9. RD: set­ze zwi­schen der 8./9. RD die Sicher­heit­s­au­gen ein (Abstand 10 M) und fül­le den Kopf mit aus­rei­chend Füll­wat­te
12. RD: häk­le jede 7. und 8. Masche zusam­men (=25)
13. RD: ver­bin­de jede 7. und 8. M (=22)
14. RD: ver­bin­de jede 3. und 4. M (=17)
15. RD: ver­bin­de jede 3. und 4. M (=13)
16. RD: häk­le ab der 16. Run­de jede 2. und 3. Masche zusam­men bis nur noch ein klei­nes Loch bleibt

Been­de die Arbeit, indem Du den Faden lang abschnei­dest. Ver­nä­he das Loch, indem Du mit einer Nadel eini­ge Sti­che am Rand machst und die­se zusam­men ziehst.

Schritt 2 — Ten­ta­keln (8x)

Lege einen Faden­ring und häk­le in die­sen 1 LM, 8 FM, 1 KM (=8). Schla­ge dann 24 LM an. Stich dann in die zwei­te LM (von der Nadel aus) ein und häk­le 2 HSTB. hin­ein. Setz­te in alle fol­gen­den Maschen je 3 HSTB und 1 KM in die dar­auf­fol­gen­de. Wie­der­ho­le dies mit allen Maschen des Magi­schen Rings (=8). Häk­le so 8 Ten­ta­kel und been­de die­se mit einer KM.

Schritt 3 — Zusam­men­nä­hen

Den Mund mit schwar­zem Stick­garn auf­sti­cken. Den Teil mit den Ten­ta­keln mit eini­gen Sti­chen unten am Kör­per fest­nä­hen.

Die Autoren

REDAKTION

happybabyness.com

Caro­li­ne Kube

Caro­li­nes Welt