Bär­chen-Bea­nie 

Mode & Acces­soires Häkeln für Babys & Kin­der

Tuto­ri­al

Häkel­an­lei­tung

Die­se Anlei­tung stammt aus Caro­li­nes Buch “Süße Baby­sa­chen häkeln” 

Mate­ri­al

Werk­zeug

Abkür­zun­gen

  • RD = Run­de
  • LM = Luft­ma­sche
  • KM = Kett­ma­sche
  • FM = Fes­te Masche
  • M = Masche
  • STB = Stäb­chen

Schritt für Schritt Anlei­tung

HÄKELANLEITUNG BÄRCHENMÜTZE
(Grö­ße 0–3 Mona­te bis ca. 39 cm Kopf­um­fang)

Schritt 1: Maschen-Anschlag

Anfangs­kno­ten, 4 LM anschla­gen, mit 1 KM in die 1. LM zum Ring ver­bin­den

Schritt 2: Run­den häkeln

1. RD.: 3 LM, 11 STB in den Ring hin­ein häkeln, KM in 3. LM (12) – (die 3 LM zäh­len als 1. STB)
2. RD.: 3 LM + 1 STB in die­sel­be M, in jede fol­gen­de M je 2 STB häkeln, KM in 3. LM (24)
3. RD.: 3 LM, in nächs­te M 2 STB, ab jetzt in jede 2. M 2 STB bis Run­den­en­de, KM in 3. LM (36)
4. RD.: jede 12. M ver­dop­peln, (Ach­tung, Ersatz­stäb­chen zählt immer als 1. STB) (39)
5.–7. RD.: in jede M je 1 STB häkeln, KM in 3. LM (39) – ins­ge­samt 3 RD lang
8. RD.: 1 LM, in jede M 1 FM, KM in LM (39)
9. RD.: 1 LM, Arbeit wen­den und in ent­ge­gen­ge­setz­te Rich­tung je 1 FM pro Masche häkeln, KM in LM (39)

Hin­weis: Die RD wer­den immer mit 3 LM begon­nen, die­se zäh­len als Ersatz­stäb­chen auch immer als ers­tes STB mit. Jede RD mit KM in 3. LM been­den.

Schritt 3: Ver­nä­hen

Arbeit been­den, Faden abschnei­den, bei­de Rest­fä­den ver­nä­hen.
Wei­ter zu Schritt 4 und 5…

HÄKELANLEITUNG BÄRCHENMÜTZE
(Grö­ße 4–6 Mona­te bis ca. 43 cm Kopf­um­fang)

Schritt 1: Maschen-Anschlag

Anfangs­kno­ten, 4 LM anschla­gen, mit 1 KM in die 1. LM zum Ring ver­bin­den

Schritt 2: Run­den häkeln

1. RD.: 3 LMm, 11 STB in den Ring hin­ein häkeln, KM in 3. LM (12 – die 3 LM zäh­len als 1 STB)
2. RD.: 3 LM + 1 STB in die­sel­be M, in jede fol­gen­de M je 2 STB häkeln, KM in 3. LM (24)
3. RD.: 3 LM, in nächs­te M 2 STB, ab jetzt in jede 2. M 2 STB, KM in 3. LM (36)
4. RD.: 3 LM, in jede 6. M 2 STB häkeln, KM in 3. LM (42)
5.–8. RD.: in jede M je 1 STB häkeln, KM in 3. LM (42) – ins­ge­samt 4 RD lang
9. RD.: 1 LM, in jede M 1 FM, KM in LM (42)
10. RD.: 1 LM, Arbeit wen­den und in ent­ge­gen­ge­setz­te Rich­tung je 1 FM pro Masche häkeln, KM in LM (42)

Hin­weis: Die RD wer­den immer mit 3 LM begon­nen, die­se zäh­len als Ersatz­stäb­chen auch immer als ers­tes STB mit. Jede RD mit KM in 3. LM been­den.

Schritt 3: Ver­nä­hen

Arbeit been­den, Faden abschnei­den, bei­de Rest­fä­den ver­nä­hen
Wei­ter zu Schritt 4 und 5…

Schritt für Schritt Anlei­tung

HÄKELANLEITUNG BÄRCHENMÜTZE

Schritt 4: Ted­dy-Öhr­chen (2x)

1. RD.: 1 LM, 6 FM in einen Faden­ring hin­ein häkeln, KM in 1. M (6)
2. RD.: jede M. ver­dop­peln, KM (12)

Schritt 5: Fer­tig­stel­lung

Faden lang abschnei­den, Rest­fä­den ver­nä­hen und ca. zwi­schen 3. und 4. Run­de an die Müt­ze nähen.

Die Autoren

REDAKTION

happybabyness.com

Caro­li­ne Kube

@carolineswelt