Kiwi

Häkeln für die Kin­der­kü­che und den Kin­der­kauf­la­den

Tuto­ri­al

DIY

Häkel­an­lei­tung

Eine DIY Anlei­tung von happybabyness.com

Mate­ri­al

Werk­zeug

Abkür­zun­gen

  • FM = fes­te Masche
  • KM = Kett­ma­sche
  • RD = Run­de

Schritt für Schritt Anlei­tung

Schritt 1: Kiwi-Inne­res — weiß — Häkel­na­del 3,5

1. RD.: Häkel 6 FM in einen magi­schen Ring (6)

Tipp: Schlie­ße die RD mit einer schwar­zen KM in die ers­te FM für eine per­fek­ten Farb­über­gang.

2. RD.: Häkel 2 FM in jede FM (12)

Tipp: Schlie­ße die RD mit einer grü­nen Km ehe es in Spi­ral­run­den wei­ter geht.

3. RD.: 1 FM, 2 FM in 1 FM, wie­der­ho­len (18)
4. RD.: 2 FM, 2 FM in 1 FM, wie­der­ho­len (24)
5. RD.: 3 FM, 2 FM in 1 FM, wie­der­ho­len (30)
6. RD.: FM (30)

Been­de die RD, indem Du einen lan­gen Faden ste­hen lässt um spä­ter die Scha­le anzu­nä­hen.

Schritt 2: Scha­le — beige — Häkel­na­del 6

- gehä­kelt wird nur in Spi­ral­run­den -

1. RD.: Begin­ne mit 6 FM in einen magi­schen Ring (6)
2. RD.: 2 FM in jede FM (12)
3. RD.: 1 FM, 2 FM in 1 FM, wie­der­ho­len (18)
4. RD.: 2 FM, 2 FM in 1 FM, wie­der­ho­len (24)

Tipp: Wenn Du das Kiwi-Inne­re nun mit der Kiwi-Scha­le ver­gleichst, soll­ten bei­de unge­fähr gleich groß sein. Falls Du die Scha­le mit einer klei­ne­ren Häkel­na­del / dün­ne­rer Wol­le häkelst, kannst Du die­se ein­fach wei­ter ver­grö­ßern bis sie passt.

5.–9. RD.: FM (24)

Tipp: Falls Dei­ne Kiwi län­ger wer­den soll, kannst Du selbst­ver­ständ­lich belie­big vie­le Rei­hen anhän­gen.

Schritt 3: Zusam­men­nä­hen

Nähe abschlie­ßend das Kiwi-Inne­re an die Kiwi-Scha­le.

Tipp: Am bes­ten klappt es, wenn Du die Kiwi fast zunähst, dann mit Füll­wat­te aus­stopfst und dann den Rest schließt.

Die Autoren

REDAKTION

happybabyness.com

Lau­ra Schmidt

@handcraftedgirl