Hal­lo­ween Mas­ken

Ein­fa­che Kos­tü­me für Kin­der

Tuto­ri­al

DIY Anlei­tung

Eine DIY Anlei­tung von happybabyness.com
Mate­ri­al
Werk­zeug

Schritt für Schritt Anlei­tung

Schritt 1: Druck­vor­la­ge

Lade zunächst unse­re kos­ten­lo­se Kin­der­mas­ken-Vor­la­ge her­un­ter und dru­cke die­se auf etwas fes­te­rem Ton­pa­pier aus. 

Tipp: Über die Sei­ten­ein­stel­lun­gen im Dru­cker­me­nü, kannst Du die Mas­ken aus­wäh­len, die Du bas­teln möch­test um Tin­te zu spa­ren. 

Schritt 2: Mas­ken zuschnei­den

Schnei­de den Umriss Dei­ner Mas­ke mit einer Sche­re zunächst grob aus und schnei­de anschlie­ßend vor­sich­tig alle wei­ßen Stel­len im Inne­ren der Mas­ke aus. 

Tipp: Die Fein­ar­bei­ten las­sen sich gut mit einer spit­zen Nagel­sche­re durch­füh­ren. Drü­cke hier­zu ein klei­nes Loch ins Zen­trum und arbei­te Dich dann lang­sam von innen nach außen vor.

Schritt 3: Befes­ti­gung anbrin­gen

Für die klei­nen Löcher am lin­ken und rech­ten Rand, kannst Du einen Locher ver­wen­den. Zie­he durch die­se ein Gum­mi­band und ver­kno­te bei­de Enden auf der Rück­sei­te der Mas­ke.

Tipp: Um die rich­ti­ge Grö­ße zu ermit­teln, kannst Du die Mas­ke vor­ab anle­gen und das Band so auf die ent­spre­chen­den Län­ge zuschnei­den.

Hin­weis

  • Alter­na­tiv zum Gum­mi­band kannst Du die Mas­ke auch im Stil einer vene­zia­ni­schen Mas­ke auf einer Sei­te an einem Holz­stab (z.B. Schaschlick­spieß) befes­ti­gen. Befes­ti­ge die Mas­ke hier­zu ein­fach am Rand mit etwas Kle­be­band. 
  • Die “Vene­zia­ni­sche Mas­ken” Vari­an­te eig­net sich im übri­gen her­vor­ra­gend für ein paar schnel­le Sel­fies, bei der die Mas­ken rund­um durch­ge­tauscht wer­den. 

Die Autoren

REDAKTION

happybabyness.com

Way­fair

wayfair.de