Die Fra­ge, ob man sein Kind imp­fen soll oder nicht, löst bei vie­len Eltern rege Dis­kus­sio­nen aus. Denn wäh­rend die einen ihr Kind ger­ne vor­sorg­lich vor allen mög­li­chen Krank­hei­ten schüt­zen möch­ten, kri­ti­sie­ren ande­re die mut­wil­li­ge Infek­ti­on des Nach­wuch­ses mit unter­schied­li­chen Krank­heits­er­re­gern. Letz­ten Endes bleibt die Ent­schei­dung - Imp­fen, ja oder nein? - eine per­sön­li­che, wes­halb wir die­se in keins­ter Wei­se beein­flus­sen wol­len, viel­leicht kön­nen wir Dir aber mit den fol­gen­den Infor­ma­tio­nen bei Dei­ner Mei­nungs­bil­dung zumin­dest etwas unter die Arme grei­fen…