Besen­rei­ser & Krampf­adern in der Schwan­ger­schaft

Hil­fe bei Schwan­ger­schafts­be­schwer­den

Besen­rei­ser & Krampf­adern

Wie kannst Du Besen­rei­ser & Krampf­adern vor­beu­gen?

  • aus­rei­chend Bewe­gung (för­dert die Durch­blu­tung)
  • lan­ges Ste­hen ver­mei­den und genü­gend Pau­sen ein­le­gen
  • Ver­mei­dung hoher Tem­pe­ra­tu­ren (hei­ßes Bad, Sau­na, Son­nen­bad in der Som­mer­hit­ze)

Was kannst Du gegen Besen­rei­ser & Krampf­adern tun?

  • Bei­ne hoch­la­gern
  • Bein- und Fuß­gym­nas­tik (wirkt durch­blu­tungs­för­dernd)
  • Behand­lung mit küh­len­der Creme oder Sal­be
  • Stütz­strümp­fe (am bes­ten noch vor dem Auf­ste­hen im Bett anzie­hen)
  • Wech­sel­du­schen
  • Sport (Gym­nas­tik, Rad­fah­ren, Schwim­men, Spa­zie­ren­ge­hen)