Bana­nen Brot

Kate­go­rie

Kuchen

Stu­fe

leicht

Zeit

ca. 1 Stun­de

Kalo­rien

Backen

Bana­nen­brot Rezept

Ein Rezept-Tipp von happybabyness.com

 

Rezept_Backen_Brot_Bananen

Zuta­ten

  • 300 g Bana­nen reif, weich (3 Stück)
  • 2 Eier
  • Salz Pri­se
  • 100 g Zucker
  • 60 g But­ter
  • 60 g Son­nen­blu­men­öl
  • 220 g Wei­zen­mehl
  • 1 TL Back­pul­ver
  • 1/2 TL Zimt optio­nal
  • Wal­nüs­se optio­nal

Werk­zeug

  • Auf­lauf­form (26 x 8 x 8)
  • 2 Schüs­seln
  • Hand­mi­xer

Schritt für Schritt Anlei­tung

Schritt 1

Berei­te zunächst die Auf­lauf­form vor, indem Du sie mit But­ter ein­fet­test und mit Mehl bestäubst. Über­schüs­si­ges Mehl kannst Du dabei aus­schüt­teln.

Schritt 2

Gib die But­ter in einen Topf und lass sie bei schwa­cher Hit­ze schmel­zen. Nimm den Topf vom Herd sobald sich die But­ter voll­stän­dig auf­ge­löst hat.

Schritt 3

Hei­ze den Back­ofen auf 180 Grad vor wäh­rend Du die Bana­nen schälst, sie in klei­ne Stü­cke schnei­dest und sie mit einer Gabel zer­drückst.

Schritt 4

Schla­ge in einer sepa­ra­ten Schüs­sel Eier, Salz und Zucker mit einem Mixer. Gib die zer­drück­ten Bana­nen hin­zu und rüh­re die Mas­se glatt. Füge die geschmol­ze­ne But­ter und das Son­nen­blu­men­öl zum Teig hin­zu und schla­ge alles mit dem Mixer auf. 

Schritt 5

Ver­men­ge Mehl, Back­pul­ver und Zimt in einer sepa­ra­ten Schüs­sel und mixe die Mas­se nach und nach bei nied­ri­ger Geschwin­dig­keit unter den Teig. 

Schritt 6 (Optio­nal)

Je nach Geschmack kön­nen gehack­te Nüs­se (z.B. Wal­nüs­se) unter den Teig gemengt wer­den.

Schritt 7

Gib den Teig in die Auf­lauf­form und backe ihn in ca. 40 Minu­ten gar.

Tipp: Prü­fe den Kuchen mit einem Holz­spieß ehe Du ihn aus dem Kuchen nimmst. Wenn kein Teig mehr kle­ben bleibt, ist er fer­tig.

Die Autoren

REDAKTION

happybabyness.com

“Das Ergeb­nis ist ein unge­wöhn­lich duf­ten­des Bana­nen­brot!”

Eli­na Rebe­ja

@elinarebeja