Pas­ti­na­ken-Kohl­ra­bi-Brei mit Schwein

Gemü­se-Kar­tof­fel-Fleisch-Brei ab dem 5. Lebens­mo­nat

Kate­go­rie

Baby­nah­rung

Stu­fe

leicht

Zeit

ca. 10 Minu­ten

Kalo­rien

Bei­kost

Baby­brei Rezept

Ein Rezept-Tipp von happybabyness.com

 

Zuta­ten

  • 250 g Pas­ti­na­ken
  • 1 Kohl­ra­bi klein
  • 2 Kar­tof­feln groß
  • 100 g Schwei­ne­fleisch
  • Raps­öl

Schritt für Schritt Anlei­tung

Schritt 1

Pas­ti­na­ken, Kohl­ra­bi und Kar­tof­feln schä­len und klein schnei­den.

Schritt 2

Die Kar­tof­feln in etwas Raps­öl anbra­ten und im Back­ofen warm stel­len.

Schritt 3

Die Pas­ti­na­ken mit dem Kohl­ra­bi in die Pfan­ne geben und kurz anbra­ten. Etwas Was­ser in die Pfan­ne geben und das Gemü­se für ca. 15 Minu­ten dar­in köcheln las­sen. Die Kar­tof­feln hin­zu­ge­ben und alles gemein­sam pürie­ren. 

Schritt 4

Fleisch wür­feln, in einen Topf mit etwas kochen­dem Was­ser geben und in ca. 20 Minu­ten gar kochen.

Das Fleisch im Topf mit dem abge­koch­ten Was­ser pürie­ren und unter den Gemü­se­brei geben.

Tipp: Das Fleisch immer sepa­rat pürie­ren, da man andern­falls zu gro­ße Stü­cke über­sieht, an denen sich das Kind ver­schlu­cken könn­te.

Hin­weis

Durch das Anbra­ten ist spä­ter kein zusätz­li­ches Bei­kos­t­öl not­wen­dig.

Die­ser Brei kann ein­ge­fro­ren wer­den.
Tipp: Wenn Du ihn dazu in Eis­wür­fel­for­men füllst, kannst Du ihn spä­ter leich­ter por­tio­nie­ren.

Die Autoren

REDAKTION

happybabyness.com

Kat­ja Bräun­lich

@misscherrycandy