Erd­beer-Minz-Eis mit Scho­ko­la­den-Nuss-Top­ping

Süßes Eis mit Biss

Kate­go­rie

Des­sert

Stu­fe

leicht

Zeit

ca. 4 Stun­den

Kalo­rien

Kochen

Des­sert Rezept

Ein Rezept-Tipp von happybabyness.com

Das Erd­beer-Minz-Eis ist für Kin­der ab 1 Jahr geeig­net.

Zuta­ten (Eis)

  • 400–500 g Erbee­ren
  • Minz­blät­ter hand­voll
  • 2 EL Limet­ten­saft
  • 2 EL Frucht­si­rup rot (z.B. Gra­nat­ap­fel)
  • 2 EL Kon­dens­milch gezu­ckert
  • 1 EL Rosen­si­rup (optio­nal für Erwach­se­ne)
  • Rote-Bete-Pul­ver für inten­si­ves Rot

Zuta­ten (Top­ping)

  • 100 g Kuver­tü­re weiß
  • Kokos­öl
  • Pis­ta­zi­en gehackt
  • Man­deln gehackt

Werk­zeug

  • Stie­l­eis­for­men (optio­nal)

Schritt für Schritt Anlei­tung

Schritt 1

Ver­mi­xe alle Zuta­ten für das Eis, fül­le die Mas­se in Stil­eis­for­men und lass alles gut gefrie­ren.

Schritt 2

Schmel­ze die wei­ße Kuver­tü­re mit etwas Kokos­öl im Was­ser­bad und hacke die Nüs­se in klei­ne Stü­cke.

Schritt 3

Hol das Eis aus den Gefrier­be­häl­tern, träuf­le etwas Kuver­tü­re dar­über und besteue das Gan­ze mit ein paar Nüs­sen.

Hin­weis für Klein­kin­der

Ohne Rosen­si­rup ist das Frucht­eis auch für Kin­der geeig­net.

Die Autoren

REDAKTION

happybabyness.com

Lil­li P.

@kuchenluege