Scho­ko­la­den-Äpfel

Mit die­sem süßen Des­sert kom­men garan­tiert Jahr­markts­ge­füh­le auf

Kate­go­rie

Des­sert

Stu­fe

leicht

Zeit

ca. 15 Minu­ten

Kalo­rien

Kochen

Des­sert Rezept

Ein Rezept-Tipp von happybabyness.com

Die Scho­ko­la­den-Äpfel sind in klei­nen Men­gen für Kin­der ab 1 Jahr geeig­net.

Zuta­ten

  • Äpfel
  • klei­ne Zwei­ge aus dem Gar­ten
  • Scho­ko­ku­ver­tü­re (z.B. Voll­milch oder Zart­bit­ter)
  • Zucker­streu­sel bunt

Schritt für Schritt Anlei­tung

Schritt 1

Wasche zunächst die Äpfel und schnei­de den Stiel­an­satz her­aus. Rei­ni­ge auch die Zwei­ge und ste­cke jeweils einen in das so ent­stan­de­ne Loch.

Schritt 2

Schmel­ze die Scho­ko­la­de und gib sie in ein hohes Gefäß. 

Schritt 3

Tau­che die Äpfel in die Scho­ko­la­de und lass sie abtrop­fen (z.B. auf Kuchen­rost oder Back­pa­pier).

Schritt 4

Streue ein paar bun­te Streu­sel dar­über und lass das Gan­ze fest wer­den.

Hin­weis

Für 9 Äpfel benö­tigst Du ca. 350 g Kuver­tü­re.

Die Autoren

REDAKTION

happybabyness.com

Andrea Hofs­tee

@die_grossfamilienmama