Kür­bis-Apfel Mar­me­la­de

Ein biss­chen Spät­som­mer in Glä­sern

Kate­go­rie

Ein­ma­chen

Stu­fe

leicht

Zeit

ca. 40 Minu­ten

Kalo­rien

Ein­ma­chen

Mar­me­la­den Rezept

Ein Rezept-Tipp von happybabyness.com

Die Apel-Kür­bis-Mar­me­la­de ist für Kin­der ab 1 Jahr geeig­net.

Zuta­ten

  • 500 g Kür­bis (z.B. Hoka­i­do)
  • 500 g Apfel (z.B. Gala)
  • 500 g Gelier­zu­cker (2:1)
  • Zimt
  • Pump­kin Pie Spi­ce (optio­nal)

Werk­zeug

  • Ein­mach­glä­ser

Schritt für Schritt Anlei­tung

Schritt 1

Wasche zunächst den Kür­bis und ent­fer­ne die Inne­rei­en (Ker­ne, Fäden). Wasche die Äpfel, schä­le sie und ent­fer­ne das Kern­haus.

Tipp: Beim Hok­kai­do kannst Du die Scha­le mit­es­sen, alle ande­ren Sor­ten soll­test Du schä­len.

Schritt 2

Schnei­de den Kür­bis und die Äpfel in klei­ne Stü­cke und gib alles in einen gro­ßen Topf. Fül­le den Zucker dazu und ver­men­ge alles mit­ein­an­der.

Schritt 3

Koche das Gan­ze bis Obst und Gemü­se weich sind. Pürie­re dann alles mit­ein­an­der zu einem gleich­mä­ßi­gen Gelee.

Schritt 4

Sobald die Gelier­pro­be posi­tiv ver­läuft (d.h. wenn die Mar­me­la­de sich zügig ver­fes­tigt sobald Du einen Löf­fel hin­ein­tauchst) kann die Mar­me­la­de im noch hei­ßen Zustand in Ein­mach­glä­ser abge­füllt und umge­hend ver­schlos­sen wer­den.

Tipp: Wenn Du die Glä­ser kurz auf den Kopf stellst, ver­sie­gelt die Hit­ze das Glas vaku­um­dicht und macht die Mar­me­la­de so lan­ge halt­bar.

Pro­dukt­hin­weis

Wenn Du einen Ther­mo­mix, einen Mon­sieur Cui­sine oder ein ähn­li­ches Gerät besizt, kannst Du die Mar­me­la­de bei 100° Grad auf Stu­fe 1 kochen. So lässt sie sich nach 15 Minu­ten leicht ver­mi­xen und nach wei­te­ren 15 Minu­ten abfül­len.

Hin­weis

Wer kei­ne “Stück­chen” in der Mar­me­la­de möch­te, soll­te sie vor dem Abfül­len sorg­fäl­tig pürie­ren. Aller­dings gibt die oran­ge Scha­le des Kür­bis einen sehr schö­nen Farb­ton ab…

Je nach Grö­ße des Kür­bis reicht die Men­ge für ca. 6–8 Mar­me­la­den­glä­ser.

Die Autoren

REDAKTION

happybabyness.com