Apfel­ku­chen mit Streu­seln

Apfel­ku­chen wie aus Groß­mutters Zei­ten

Kate­go­rie

Kuchen

Stu­fe

leicht

Zeit

ca. 80 Minu­ten

Kalo­rien

404 kcal

Backen

Kuchen Rezept

Ein Rezept-Tipp von happybabyness.com

Der Apfel­ku­chen mit Streu­seln ist für Kin­der ab 1 Jahr geeig­net.

Zuta­ten (Teig)

  • 300 g Mehl
  • 200 g Mar­ga­ri­ne (alter­na­tiv But­ter)
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Pck. Vanil­lin­zu­cker
  • ca. 8 Äpfel (z.B. Elstar)

Zuta­ten (Streu­sel)

  • 200 g Mar­ga­ri­ne (alter­na­tiv But­ter)
  • 275 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • Salz Pri­se
  • Zimt (optio­nal)
  • Nüs­se gehackt (z.B. Wal­nüs­se)

Nähr­wer­te

  • Kalo­rien 40% 40%
  • Pro­te­in 5% 5%
  • Fett 17% 17%
  • Koh­len­hy­dra­te 58% 58%

Schritt für Schritt Anlei­tung

Schritt 1 — Apfel

Schä­le zunächst die Äpfel und ent­ker­ne sie. Pürie­re einen Teil der Äpfel zu Brei und schnei­de den Rest der Äpfel in Stü­cke. Ver­mi­sche bei­des in einer Schüs­sel.

Schritt 2 — Teig

Ver­ar­bei­te Mehl, Fett, Zucker, Vanil­le­zu­cker und Ei zu einem Teig. Ver­tei­le die­sen in einer gefet­te­ten Spring­form und fül­le die Apfel­mas­se dar­auf.

Schritt 3 — Streu­sel

Schmel­ze das Fett in einem Topf und ver­mi­sche die­ses mit den rest­li­chen Zuta­ten. Lass die Mas­se kurz abküh­len, ehe du den Teig zwi­schen bei­den Hän­den über dem Kuchen zer­brö­selst.

Schritt 4

Backe das gan­ze auf mitt­le­rer Schie­ne bei 175° Umluft für ca. 45 Minu­ten.

Tipp: Die Streu­sel kön­nen leicht ver­bren­nen. Decke die­se im Not­fall mit etwas Alu­fo­lie ab.

Varia­ti­on

Wer möch­te kann zwi­schen die Apfel­mas­se und die Streu­sel noch gehack­te Wal­nüs­se streu­en.

ver­zehr­tipp

Beson­ders gut schmeckt der Kuchen mit einem Klecks Vanil­le­eis und Sah­ne.

Die Autoren

REDAKTION

happybabyness.com

Kse­nia Harms

@ksenia.harms