Karot­ten-Wal­nuss-Zimt Kuchen mit Sahne­creme

Ein köst­li­cher Kuchen­klas­si­ker, den Kin­der dank prak­ti­schem “Glas­maß” ganz ein­fach mit­ba­cken kön­nen.

Kate­go­rie

Kuchen

Stu­fe

mit­tel

Zeit

ca. 60 Minu­ten

Kalo­rien

Backen

Kuchen Rezept

Ein Rezept-Tipp von happybabyness.com

Der Karot­ten-Wal­nuss-Zimt Kuchen ist für Kin­der ab 3 Jah­ren geeig­net.

Zuta­ten

  • 2 Glä­ser Mehl (~ 400 ml)
  • 2 Glä­ser Karot­ten gerie­ben
  • 1 ½ Glä­ser Zucker (~ 300 ml)
  • ½ Glas Wal­nüs­se klein gehackt (~100 ml)
    (alter­na­tiv: Man­deln oder Hasel­nüs­se)
  • ½ Glas Son­nen­blu­men­öl (~100 ml)
  • 3 Eier
  • 1 Pck. Vanil­le­zu­cker
  • 1 Pck. Back­pul­ver
  • 1 TL Zimt
  • 4 Glä­ser Milch (~ 800 ml)
  • 5 EL Zucker
  • 4 EL Mehl

Werk­zeug

  • 1 Glas (á 200ml)

Nähr­wer­te

  • Kalo­rien 29% 29%
  • Pro­te­in 22% 22%
  • Fett 44% 44%
  • Koh­len­hy­dra­te 25% 25%

Schritt für Schritt Anlei­tung

Schritt 1 — Kuchen

Ver­rüh­re alle Zuta­ten für den Kuchen­bo­den (Mehl bis Zimt) zu einem glat­ten Teig und fül­le ihn in eine Spring­form.

Schritt 2

Backe den Boden im vor­ge­heiz­ten Back­ofen (175° Grad Umluft oder 200° Ober-/Un­ter­hit­ze) für ca. 40 Minu­ten.

Schritt 3 — Soße

Gib alle Zuta­ten für die Soße in einen Topf und ver­rüh­re sie. Bring die Mas­se zum Kochen bis eine etwas fes­te­re Mas­se ent­steht.

Gib die noch hei­ße Soße auf den Kuchen­bo­den und lass das Gan­ze bei Raum­tem­pe­ra­tur abküh­len.

Schritt 4

Nimm die Mas­se vom Herd, fül­le sie in ein ande­res Gefäß um und stel­le sie für ein paar Stun­den zum Abküh­len in den Kühl­schrank.

Tipp: Am bes­ten schmeckt der Kuchen frisch aus dem Kühl­schrank.

Ser­vier­vor­schlag

Wenn Du möch­test, kannst Du den fer­ti­gen Kuchen vor dem Ser­vie­ren mit geras­pel­ten Karot­ten und Zimt bestreu­en.

Die Autoren

REDAKTION

happybabyness.com

Power Ladys

@power_ladys