Reis­pfan­ne mit Feta­kä­se

Leich­te Som­mer­kü­che für Eili­ge

Kate­go­rie

Haupt­spei­se

Stu­fe

leicht 

Zeit

ca. 20 Minu­ten

Kalo­rien

Kochen

Reis Rezept

Ein Rezept-Tipp von happybabyness.com

Die Reis­pfan­ne ist (ohne Feta) für Kin­der ab 1 Jahr geeig­net.

Zuta­ten

  • Reis (z.B. Bas­ma­ti)

  • 2–3 Papri­ka­scho­ten

  • 1 Zuc­chi­ni

  • 1 Zwie­bel mit­tel­groß

  • 1 Knob­lauch­ze­he

  • 1 Dose Toma­ten­mark klein

  • 300 ml Gemü­se­brü­he

  • 200 g Feta­kä­se

  • Basi­li­kum, Ros­ma­rin, Thy­mi­an

  • Salz, Pfef­fer, Kur­ku­ma

Schritt für Schritt Anlei­tung

Schritt 1

Koche den Reis reis nach Packungs­an­lei­tung.

Zum Bei­spiel: 2 Tas­sen Reis, auf 4 Tas­sen Was­ser, mit etwas Salz. 

Schritt 2

Wasche die Papri­ka und die Zuc­chi­ni und schnei­de alles in Wür­fel. Ver­fah­re genau­so mit dem Feta­kä­se.

Schritt 3

Wasche die Kräu­ter und hacke sie. Schä­le die Zwie­bel und den Knob­lauch, hacke sie klein und schwit­ze sie zusam­men mit den Kräu­tern in wenig Öl an. Gib dann das Gemü­se hin­zu und düns­te alles gemein­sam gar. 

Schritt 4

Lösche alles mit Gemü­se­brü­he ab und lass es für ca. 5–10 Minu­ten bei mitt­le­rer Hit­ze köcheln.

Schritt 5

Rüh­re das Toma­ten­mark unter. Wür­ze alles mit Salz, Pfef­fer, Kur­ku­ma und fri­schen Kräu­tern.

Schritt 6

Hebe den Feta­kä­se unter die Soße und ser­vie­re die Gemü­se­so­ße über dem Reis.

Die Autoren

REDAKTION

happybabyness.com

Man­dy Kör­ner

@baerbelchen90