Ren­tier­muf­fins

Sel­ten war Rudolph so zum anbei­ßen…

Kate­go­rie

Kuchen

Stu­fe

leicht

Zeit

ca. 40 Minu­ten

Kalo­rien

Backen

Muf­fin Rezept

Ein Rezept-Tipp von happybabyness.com

Die Ren­tier Muf­fins sind mit Smar­ties für Kin­der ab 1 Jahr geeig­net, mit gan­zen Hasel­nüs­sen (M&Ms) soll­ten sie nicht vor dem 4 Lebens­jahr ver­zehrt wer­den.

Zuta­ten

  • 200 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 4 Eier
  • 50 ml Milch
  • 150 ml Öl
  • 1 Pck. Back­pul­ver
  • 1 Pck. Vanil­lin­zu­cker
  • Scho­ko­g­la­sur
  • Salz­bre­zeln
  • Zucker­au­gen
  • rote M&M oder Smar­ties

Hät­ten Sie es gewusst?

Der Ame­ri­ka­ni­sche Weih­nachts­mann hat ins­ge­samt 9 Ren­tie­re vor sei­nen Schlit­ten gespannt. Davon ist Rudolph (der mit der roten Nase) wohl das bekann­tes­te. Aber wie hei­ßen die ande­ren acht Ren­tie­re?

Die Ant­wort fin­den Sie am Ende die­ser Sei­te.

Schritt für Schritt Anlei­tung

Schritt 1 — Muf­fins

Gib alle Zuta­ten in eine Schüs­sel und ver­rüh­re die­se mit dem Mixer für ca. 3 Minu­ten

Schritt 2

Fül­le den so ent­stan­de­nen Teig in Muff­in­förm­chen und backe das Gan­ze bei 180°C Umluft für ca. 20 Minu­ten. Lass die Muf­fins anschlie­ßend gut aus­küh­len.

Schritt 3 — Deko­ra­ti­on

Tei­le die Salz­bre­zeln vor­sich­tig mit einem Mes­ser in zwei Tei­le.

Schritt 4

Schmel­ze die Scho­ko­g­la­sur, bepin­sel die Muf­fins damit und deko­rie­re die­se im noch feuch­ten Zustand mit jeweils 2 Bre­zel­hälf­ten, 2 Zucker­au­gen sowie einem M&M zum Ren­tier-Gesicht.

Christ­mas Quiz Lösung: Das­her, Dan­cer, Pran­cer, Vixen, Comet, Cupid, Don­ner und Blit­zen.

Die Autoren

REDAKTION

happybabyness.com

Nico­le Stein­mei­er

dorfmama.de