Man­del­plätz­chen

Die etwas ande­re Tee-Stun­de

Kate­go­rie

Kek­se

Stu­fe

leicht

Zeit

ca. 3 Stun­den

Kalo­rien

Backen

Plätz­chen Rezept

Ein Rezept-Tipp von happybabyness.com

Die gefüll­ten Man­del­plätz­chen sind für Kin­der ab 4 Jah­ren geeig­net.

Zuta­ten Teig

  • 200 g Mehl
  • 75 g Spei­se­stär­ke
  • 40 g Man­deln gemah­len
  • 1 Ei (Grö­ße M)
  • 100 g But­ter
  • 200 g But­ter weich

Zuta­ten Fül­lung

  • 250 g Man­deln gehackt
  • 200 ml Schlag­sah­ne
  • 100 g Scho­ko­la­de weiß

Schritt für Schritt Anlei­tung

Schritt 1

Ver­ar­bei­te die Zuta­ten für den Teig zu einem fes­ten Knet­teig und stel­le die­sen für ca. 2 Stun­den kalt.

Schritt 2

Rol­le den Teig aus, stich Plätz­chen aus und backe die­se im vor­ge­heiz­ten Back­ofen bei 180° Grad Ober-/Un­ter­hit­ze für ca. 12 Minu­ten.

Schritt 3

Erwär­me die Sah­ne (nicht kochen!) und schmel­ze die wei­ße Scho­ko­la­de dar­in. 

Schritt 4

Lass die Mas­se abküh­len, stel­le sie kurz kalt, schla­ge sie auf und hebe die Man­deln unter. Bestrei­che einen Keks mit der Mas­se und decke die­sen mit einem zwei­ten ab.

Schritt 5

Brü­he den Tee mit hei­ßem Was­ser auf und lass ihn abküh­len.

Schritt 6

Ver­mi­sche den kal­ten Tee mit dem Puder­zu­cker, ver­tei­le die­sen auf den Plätz­chen und deko­rie­re die Kek­se mit ein paar Man­del­blätt­chen.

Die Autoren

REDAKTION

happybabyness.com

Kse­nia Harms

@ksenia.harms