Meta­bo­lon
Lind­lar

Aus­flugs­tipp in Nord­rhein-West­fa­len (NRW)

Die­ser Bei­trag ent­hält unbe­zahl­te Wer­bung (*)

SUPER AUSFLUGSTIPP FÜR FAMILIEN

Was­ser­spiel­platz, Tep­pich­rut­schen, Röh­ren­rut­schen, Tram­po­li­ne, Klet­ter­ar­se­nal, Pump­t­rack, Bar­fuß­weg… Alles kos­ten­los! Sogar der Park­platz! Mega!

Das :meta­bo­lon ist eine Frei­zeit-Anla­ge und beher­bergt z.B. die ers­te Pump­t­rack-Anla­ge in Euro­pa aus Asphalt. Der Platz, auf dem das :meta­bo­lon errich­tet wur­de, ist eine Müll­de­po­nie. Man kann noch vie­les davon sehen. Es ist für die gan­ze Fami­lie: groß oder klein, ganz egal. Der Ein­tritt und alle Attrak­tio­nen, die es hier gibt, sind kos­ten­frei. Auch par­ken kann man hier umsonst!

Das :meta­bo­lon ist eine akti­ve Müll­de­po­nie mit tol­lem Frei­zeit- und Erho­lungs­an­ge­bot: mit Ener­gie­lehr­pfad, Aus­sichts­platt­form, Bike­park, Cross­golf und Long­boar­ding Free­ri­de! Im Rah­men der Neu­ge­stal­tung des Pro­jekt­stand­or­tes :meta­bo­lon wur­de ein Teil des Depo­nie­ge­län­des zu einem Stand­ort mit abwechs­lungs­rei­chen Frei­zeit- und Erho­lungs­ak­ti­vi­tä­ten aus­ge­baut. Die ein­zig­ar­ti­gen Stand­ort­ge­ge­ben­hei­ten wie die Hang­la­ge und die Weit­läu­fig­keit des Are­als bie­ten Raum für außer­ge­wöhn­li­che Sport­ar­ten, Wan­de­rer und Moun­tain­bi­ker. 

Bil­der © stadt­kon­fet­ti

Die Pump­t­rack

Die Pump­t­rack ist eine Stre­cke vol­ler Hügel, die man mit Inli­nern, Fahr­rä­dern, Skate­boards oder Rol­lern befah­ren kann. Die Pump­t­rack ist gut nutz­bar, da sie aus Asphalt ist. Mit dem Rad ist sie sehr anspruchs­voll. Helm und Scho­ner nicht ver­ges­sen!

Rut­schen

Auf dem Gelän­de des :meta­bo­lon sind meh­re­re Rut­schen. Es gibt eine klei­ne Rut­sche. Zudem gibt es eine gro­ße Mat­ten-Rut­sche. Sie ist sehr schnell, sobald sie ein­ge­rutscht ist.

Bis­tro

Das Bis­tro ist sehr groß. Man kann drau­ßen und drin­nen sit­zen. Die Aus­wahl ist ange­mes­sen, die Bedie­nung extrem freund­lich und hilfs­be­reit. Das Essen hat uns allen gut geschmeckt.

Spiel­plät­ze

Es gibt zwei Spiel­plät­ze. Der eine bie­tet vie­le Röh­ren­rut­schen, ein Klet­ter­ar­se­nal, eine Seil­bahn und einen klei­nen Was­ser­spiel­platz.

Auf dem ande­ren Spiel­platz, der oben auf dem :meta­bo­lon ist, gibt es einen Par­cours und eine gro­ße Nest­schau­kel.

Aus­sicht

Man kann bis ganz nach oben auf die Müll­de­po­nie stei­gen. Nach 360 Stu­fen kann man eine Pau­se ein­le­gen und die 360°-Aussicht genie­ßen. Es gibt Sitz­mög­lich­kei­ten, von denen aus man das gesam­te Umland bestau­nen kann!

Und noch viel mehr…

Wir haben heu­te gar nicht alles geschafft. Es gibt noch einen Irr­gar­ten, etli­che Lern­sta­tio­nen zum The­ma Umwelt, Alpa­kas, Insek­ten­gar­ten, Bar­fuß­weg, Tram­po­li­ne in schwin­deln­der Höhe, und, und, und… Hier kann man den gan­zen Tag ver­brin­gen.

Fazit

Haupt­the­ma des :meta­bo­lon ist ganz klar der Umwelt­schutz. Man bekommt viel über die Natur mit und alles ist an der fri­schen Luft. Man lernt, dass man nicht zu viel Plas­tik ver­brau­chen soll und wie Müll­tren­nung funk­tio­niert.

Der Tag hat uns sehr gefal­len und wir kön­nen einen Besuch im :meta­bo­lon auf jeden Fall wei­ter­emp­feh­len.

Kurz­in­for­ma­ti­on

:meta­bo­lon
Am Ber­ke­bach, D‑51789 Lind­lar
mail info@metabolon.de
web bavweb.de/-metabolon

* Die­ser Test wur­de ohne das Wis­sen des Ver­an­stal­ters durch­ge­führt und spie­gelt allein die Mei­nung des Autors wie­der.