T‑Shirt Tasche

Upcy­cling

Tuto­ri­al

Upcy­cling

Eine DIY Anlei­tung von happybabyness.com

Hat Dein liebs­tes T‑Shirt all­mäh­lich aus­ge­dient, aber Du kannst Dich nicht so recht von ihm tren­nen? Dann kannst Du ihm mit die­sem Tuto­ri­al neu­es Leben ein­hau­chen. Denn wir ver­ra­ten Dir, wie Du ein altes T‑Shirt mit weni­gen Hand­grif­fen in eine tren­di­ge Tasche im Boho Stil ver­wan­delst.

Die­se und wei­te­re DIY Anlei­tun­gen von Eli­za fin­dest Du in Ihrem kos­ten­lo­sen eBook

Kostenlose_DIY_Anleitung_Deutsch_Basteln_mit_Kindern_Mode_Upcycling_T-Shirt-Tasche_2

Mate­ri­al

  • T‑Shirt mög­lichst lang und nicht zu dünn

Werk­zeug

  • Stoff­sche­re
  • Line­al
  • Tex­til­stift (optio­nal)

Schritt für Schritt Anlei­tung

Schritt 1 — Trä­ger zuschnei­den

Fal­te das T‑Shirt zunächst ver­ti­kal in der Mit­te zusam­men. Lege dafür die Sei­ten­kan­ten sowie die Schul­ternäh­te mög­lichst genau über­ein­an­der. Schnei­de dann die Ärmel kurz unter der Ärmel­naht in einem leich­ten Bogen ab und pas­sen den Hals­aus­schnitt an, indem Du ihn auf glei­cher Höhe abschnei­dest. Die so ent­stan­de­ne Form soll­te einem Unter­hemd mit brei­ten Trä­gern ähneln

Schritt 2 — Näh­te sichern

Durch das Ein­schnei­den sind sechs unge­si­cher­te Näh­te ent­stan­den (je 1 in der Arm­beu­ge, 1 an der Schul­ter und 1 am Hals). Siche­re jede Naht mit eini­gen Nadel­sti­chen, damit die­se spä­ter nicht wie­der auf­ge­hen.

Schritt 3 — Fran­sen ein­schnei­den

Über­le­ge Dir, wel­che Grö­ße Dei­ne Tasche haben soll, bzw. wie viel Platz Du im Inne­ren benö­tigst. So legst Du fest, wie viel Zen­ti­me­ter Du von unten ein­schnei­den kannst. Mar­kie­re Dir dann auf eben die­ser Höhe Punk­te, die etwa 2 cm aus­ein­an­der lie­gen und schnei­de Fran­sen die zu den jewei­li­gen Punk­ten rei­chen.

Schritt 4 — Fran­sen ver­kno­ten

Zie­he anschlie­ßend zwei über­ein­an­der lie­gen­den Fran­sen in die Län­ge (damit sie sich nicht ein­rol­len) und ver­kno­te sie mit einem Dop­pel­kno­ten. Gehe so mit allen Fran­sen vor.

Schritt 5 — Fran­sen abschnei­den

Wenn Du eine gera­de Linie Dei­ner Fran­sen möch­test, kannst Du die­se auf die sel­be Län­ge zuschnei­den, indem Du eine Linie zeich­nest. Für einen etwas wil­de­ren Look, kannst Du sie aber auch lang las­sen.

Die Autoren

REDAKTION

happybabyness.com

Eli­za Schwarz

diymode.de