Gemü­se­rös­ti mit Kräu­ter­jo­ghurt 

Lecke­res Gemü­se mit Crunch

Kate­go­rie

Haupt­spei­se

Stu­fe

leicht

Zeit

ca. 25 Minu­ten

Kalo­rien

Kochen

Vege­ta­ri­sches Rezept

Ein Rezept-Tipp von happybabyness.com

Die Gemü­se­rös­ti mit Kräu­er­jo­ghurt sind für Kin­der ab 1 Jahr geeig­net.

Zuta­ten

  • 500 g Kar­tof­feln gerie­ben
  • 800 g Möh­ren gerie­ben
  • 2 Bund Schnitt­lauch gehackt
  • 4 Eier
  • Salz, Pfef­fer, Cur­ry
  • Öl
  • 300 g Joghurt

Schritt für Schritt Anlei­tung

Schritt 1 — Rös­ti

Ver­mi­sche Kar­tof­feln, Möh­ren, Eier und die Hälf­te des Schnitt­lauchs mit­ein­an­der. Wür­ze das Gan­ze mit Salz, Pfef­fer und Cur­ry.

Schritt 2

Erhit­ze etwas Öl in einer Pfan­ne und setz­te klei­ne Por­tio­nen der Gemü­semi­schung hin­ein. 

Tipp: Mit einem Ess­löf­fel lässt sich die Mas­se gut abmes­sen und etwas flach drü­cken.

Schritt 3

Bra­te die Rös­ti von bei­den Sei­ten gold­braun und stel­le sie dann im Back­ofen bei 50° Grad warm.

Schritt 3 — Kräu­ter-Dip

Ver­rüh­re den Joghurt mit der ande­ren Hälf­te Schnitt­lauch und schme­cke den Dip mit Salz und Pfef­fer ab.

Hin­weis

Die Rös­ti schme­cken sowohl warm als auch kalt. Ein­ge­fo­ren bie­ten sie eine tol­le Mög­lich­keit für schnel­le Gerich­te.

Die Autoren

REDAKTION

happybabyness.com

Nico­le Weiß

familieordenlich.de